Fashion-Trend: Netzstrumpfhose

Schon seit einigen Monaten feiert die Netzstrumpfhose ihr Comeback. Die sexy Strumpfhose wird unter zerrissenen Jeans getragen, als Sockenersatz in Stiefeletten oder Sneakern. Auch wenn es im Winter kalt ist, findet man auf Instagram und Co. tausend Bilder mit dem Fashion Piece. Auch ich konnte nicht widerstehen und habe mir eine Netzstrumpfhose zugelegt. Am liebsten trage ich sie unter zerrissenen Jeans. Aber heute habe ich für euch eine etwas ausgefallenere Outfitkombination. Seht selbst.

Zu diesem ausgefallen Lederrock mit Patches und der Netzstrumpfhose trage ich eher zurückhaltendere Kleidungsstücke, einen schwarzen Rollkragenpullover, eine Wildlederjacke und schwarze Boots. Ich muss gestehen, für mich ist dieses Outfit schon sehr gewagt. Auch wenn es mir gefällt, fühle ich mich in einer Destroyed-Jeans schon wohler.

Shop my Look:

 

Wie gefällt euch mein Outfit? Würdet ihr es so tragen oder wäre es euch schon zu auffallend?

Ich wünsche euch eine gute Nacht ihr Süßen.

Küsschen

 

10 Kommentare

  1. 31. Januar 2017 / 5:56 pm

    Liebe Julezz,
    ich weiß was Du meinst, die Netzstrumpfhose ist ein echter Eyecatcher und man muss sich erst an die Aufmerksamkeit die nun hauptsächlich den Beinen zuteil wird gewöhnen. Wirf Deine Bedenken ruhig über Bord, Dir steht das Outfit super.
    Liebste Grüße
    Sassi

  2. annaluuucia
    31. Januar 2017 / 6:14 pm

    Super cooles Outfit! Ich steh total auf den neuen Trend, und vor allem Du mit Deinen schönen Beinen kannst Netzstrumpfhosen tragen!

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de/

  3. 1. Februar 2017 / 10:54 pm

    Ich finde den Look top. In der Hauptstadt (Zürich) würde ich damit rumlaufen, aber in meiner kleinen City wird man schnell mal blöd angeglotzt ^^

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    • 5. Februar 2017 / 5:42 pm

      Dankeschön Liebes. Mir geht es genauso, lebe in einer kleinen Stadt, wo man direkt komisch angeguckt wird. In einer Großstadt wäre es mir sicherlich auch egal, da läuft jeder zweite so rum.

      Liebste Grüße

      Julezz

  4. 5. Februar 2017 / 1:24 pm

    Das Outfit steht dir toll und bei uns in Hamburg läuft ungefähr jedes Mädchen seit einigen Wochen so rum, also mach dir keinen Kopf – sieht super aus!
    Schönen Sonntag noch,
    xo, Jo von http://viejola.de/

    • 5. Februar 2017 / 5:43 pm

      Dankeschön :-), da hast du wohl recht. Wünsche dir noch einen wundervollen Tag Liebes.

      Liebste Grüße

      Julezz

  5. 5. Februar 2017 / 4:03 pm

    Ein super schöner Post und ein Klasse Trend aus meiner Sicht ! Habe auch eine Netzstrumpfhose ,Netzsocken haben sich auch in meinem Schrank verirrt 🙂
    Hab einen schönen Sonntag und alles Liebe ,
    Maya von Mug&Milk

    • 5. Februar 2017 / 5:47 pm

      Oh, danke für dein Feedback. Habe mir jetzt vor paar Tagen auch noch eine zweite gekauft, mit kleineren „Löchern“, fühle mich damit sehr wohl. Ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag.

      Liebste Grüße

      Julezz

  6. 6. Februar 2017 / 5:37 pm

    Eine tolle Idee die Strumpfhose auch mal anders zu kombinieren. 🙂 Ich habe mir bis jetzt keine zugelegt, vielleicht sollte ich das noch machen. Manchmal bin ich schon fast davon genervt immer das zu kaufen was einfach „alle“ auf Instagram usw. tragen. Haben wir alle keine eigenen Ideen mehr? 😉 Das frage ich mich manchmal.

    Liebe Grüße,
    Olivia

    http://www.oliviasly.com

Kommentar verfassen