Fashion-Trend: Patches

Patches sind aktuell total im Trend und auch ich bin ein großer Fan davon. Sie befinden sich auf allen möglichen Kleidungsstücken, auf Leder- und Jeansjacken, Hosen, Röcken, Schuhen usw. Wer hätte vor einigen Jahren gedacht, dass wir Kleidungsstücke mit Patches tragen? Ich mit Sicherheit nicht, aber genau das finde ich an der Mode so spannend und aufregend. Man weiß nie was in der Mode passiert und man wird immer wieder überrascht. Das Lustige ist, vor einigen Jahren hat man über bestimmte Trends, die damals hip waren noch gelacht und heute sind sie wieder total im Trend und plötzlich findet man wieder gefallen an Ihnen. So war es bei mir mit Plateau und auch mit Patches. Mein heutiges Outfit besteht aus einer Lederjacke mit Patches, einer schwarzen Jeans, einer Bluse und flachen Plateau-Schuhen. Ich habe euch aber auch bereits vor einigen Wochen einen Look mit einem Lederrock mit Patches vorgestellt, hier kommt ihr zum Outfit.

 

Was ihr beachten solltet:

Für Anfänger sollte das Kleidungsstück mit Basics kombiniert werden, damit der Fokus auf das Piece gelenkt wird. Also zu einer Jacke mit Patches beispielsweise ein all black Outfit mit Sneakern. Natürlich kann man auch etwas gewagter sein und noch einen anderen Trend dazu kombinieren, aber dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Outfit nicht zu überladen und unruhig wirkt.

DIY:

Was ich auch echt super finde, dass es einfach super leicht ist nachzumachen. Ihr braucht dafür einfach nur ein paar Aufnäher und diese werden dann auf den Kleidungsstücken draufgebügelt. Ich persönlich habe es noch nicht ausprobiert, aber ich finde es sehr interessant und es ist auch eine gute Alternative zum Kauf. Außerdem hat man dann ein individuelles Kleidungsstück, welches keiner bei sich im Kleiderschrank hat. Ich bin auf jeden Fall am überlegen, ob ich mir bald mein eigenes Kleidungsstück  mit Patches kreiere.

Screenshot at März 26 18-44-25

Wie steht ihr zu diesem Trend und gefällt euch mein Outfit? Habt ihr euch schon daran gewagt, selber ein Kleidungsstück mit Patches zu kreieren? Wenn ja, war es einfach und halten die Patches an dem Kleidungsstück?

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag. Küsschen

 

 

8 Kommentare

    • 30. März 2017 / 6:06 am

      Dankeschön Alina, freut mich sehr. Ich bin auch so verliebt in diesen Trend ❤.

      Liebste Grüße

      Julezz

  1. 27. März 2017 / 11:38 am

    Liebes ich hab mich schon auf Instagram in die Jacke verliebt. Ich bin ja ein patches Fan und kriege nicht genug von dem Trend. Hab auch schon par DIY ausprobiert.

    Kuss

  2. 30. März 2017 / 1:19 pm

    Supercooler Look, ich mag die bunten Patches auch super gerne und das eine oder andere Stück ist schon bei mir eingezogen. Etwas DIY habe ich auch schon bei einer Jeans und einer Handyhülle versucht, wirklich supereasy und schaut einfach cool aus ♥

    xxx
    Tina
    http://www.styleappetite.com

  3. 31. März 2017 / 1:27 pm

    Die Jacke sieht echt super aus! Mega eyecatcher. Ich hab mich bisher noch nicht so an den Trend ran getraut. Muss noch passende Teil für mich finden.

    Liebe Grüße
    Chichi

    http://www.lookatchichi.com

    • 2. April 2017 / 4:39 pm

      Dankeschön, sehr lieb von dir. Ich wünsche dir viel Glück dabei oder du kreierst dir auch ein ganz eigenes Teil :). Liebste Grüße

      Julezz

  4. 3. April 2017 / 3:43 pm

    Hallo meine Süße,

    ich liebe deinen Look und bin ein totaler Fan von diesem aktuellen Trend. 🙂

    Ich wünsche dir einen tollen Start in die neue Woche

    Liebste Grüße
    Juli

    http://www.julispiration.com

  5. 4. April 2017 / 11:11 pm

    Hallo Süße,

    Ich liebe Patches! Hab einen Rock und eine Jacken mit den süßen Stickerein. Finde deine schwarze Jacke auch fantastisch für den Frühling 🙂

    Liebe Grüße
    Ari

Kommentar verfassen