Review: InStyle Box

Auf Instagram Storys habe ich euch die Instyle Box schon kurz vorgestellt. Heute möchte ich euch den Inhalt noch einmal näher zeigen.

Bei InStyle Box handelt es sich um eine Box, die sich auf die Inhalte Beauty, Fashion, Lifestyle und Accessoires, Food und Drinks spezialisiert. Es handelt sich bei der Box um ein Abo. Ihr bekommt sie versandkostenfrei direkt nach Hause geliefert. Als Geschenk dazu bekommt ihr immer drei kostenlose Ausgaben des InStyle E-Papers und exklusive Angebotsvorteile bei ausgesuchten Marken.

Handcreme von ipuro:


Die Handcreme ist vegan, was für mich ein absoluter Pluspunkt ist. Außerdem zieht sie sehr schnell ein. Die Handcreme riecht leicht nach Zitrone und enthält Aloe Vera.

Superfood von LEBEPUR:


Das Superfood ist für Smoothies, Müslis und Shakes als Zusatz gedacht. Ich habe es einmal probiert und ich muss leider sagen, dass mir es nicht so gut geschmeckt hat. Ich trinke sehr gerne Smoothies und habe mich daher sehr darüber gefreut. Ich glaube aber auch, dass ich einfach zu viel genommen habe. Ich werde es auf jeden Fall noch einmal testen.

Purelei Haarband:


Über die Haarbänder von Purelei habe ich schon einmal einen Blogpost verfasst, klick hier. Ich bin immer noch total davon überzeugt, sie machen die Haare nicht kaputt und sehen auch noch super süß aus.

White Tea Creme:

Die Creme hat einen neutralen Duft. Ich habe keinen Ausschlag bekommen, allerdings hat es nach ca. 5-10 Minuten ganz leicht gejuckt. Um diese Creme richtig bewerten zu können, müsste man sie aber über einen längeren Zeitraum testen.

Rohkakao Hanf Samen Riegel von nuaco:


Dieser Riegel ist von der Aufmachung total süß. Vom Geschmack konnte er mich leider überhaupt nicht überzeugen, es entsprach einfach überhaupt nicht meinem Geschmack.  Es gibt allerdings auch noch einen Riegel mit Espresso, ich könnte mir vorstellen, dass der mir eher schmecken könnte. An sich handelt es sich bei nuaco um eine Art Nahrungsergänzungsmittel. Es werden Zutaten mit hoher Nährstoffdichte kombiniert, so dass dein Körper sie möglichst gut aufnehmen kann.

Seife von Palmolive:


Die Seife sieht von außen schon total schön aus und vom Geruch ist sie auch absolut angenehm und nicht zu aufdringlich. Perfekt zum verschenken.

Matcha Shampoo von Udo Walz:

Das Shampoo riecht sehr angenehm und ist extra für stark fettendes Haar. Da ich eher zu trockenem Haar tendiere und es dauern würde, bis meine Haare fettig aussehen, kann ich euch leider nicht sagen, inwieweit es dagegen hilft. Tonerde reinigt und absorbiert überschüssiges Fett und Grüner Tee wirkt antioxidativ. Vor dem Gebrauch sollte man das Shampoo gut schütteln und vor der Haarwäsche auf die angefeuchteten Ansätze geben und einmassieren. 3 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.

Body Silk von Apple & Bears:


Die Creme ist vom Geruch süß und somit total meins, würde ich mir auf jeden Fall kaufen. Sie erinnert mich irgendwie an meine Kindheit. Allerdings weiß ich nicht genau woran. Die Creme zieht schnell ein und lässt sich super auftragen.

Scrup Mask von JorgObe:

Die Maske gefällt mir total gut, sie hat kleine Peelingperlen und lässt sich sehr gut auftragen. Nach dem Auftragen fühlt es sich kühl auf der Haut an und wird nach und nach fester, wie bei fast jeder Maske. Nach dem Abwaschen der Maske fühlt sich die Haut weich an und ist immer noch leicht gekühlt.

Tasse mit Einhörnern:


Die Tasse ist super süß und ich liebe ausgefallene Tassen einfach total.

Habt ihr schon einmal so eine Box getestet und sogar ein Abo abgeschlossen? Ich finde es echt toll, das man jeden Monat mit neuen Produkten überrascht wird und so mal ganz andere Marken ausprobiert, die man sich so vielleicht nie gekauft hätte. Aus dieser Box werde ich mir auf jeden Fall die Creme von Apple & Bears nachkaufen und die Maske finde ich auch echt gut. Ich würde es allerdings besser finden, wenn man eine Art Profil erstellen könnte, sodass man auch passende Produkte erhält. Bei mir hätte ich z. B. angegeben, dass ich empfindliche Haut habe und eher zu trockenen Haaren tendiere.

Küsschen

___________________________

In freundlicher Kooperation mit InStyle!

6 Kommentare

  1. 9. April 2017 / 4:34 pm

    Hallo Liebes,
    die Box finde ich wirklich klasse. Vor allem sind wirklich total viele Produkte enthalten. Das ist echt toll, denn somit kann man viel Neues testen und ausprobieren, was man sonst vielleicht gar nie probiert hätte. Ich habe selbst nur die kostenlose EDITED Box, sonst habe ich bisher keine Abos abgeschlossen.

    Viele Grüße

    Lisa

  2. 10. April 2017 / 8:09 pm

    Liebes das ist ein toller Post. Die Box sieht ja echt klasse aus mit tollen Sachen. Am besten gefällt mir der Becher! So richtig süss sieht der aus.

    Kuss

  3. 13. April 2017 / 10:37 am

    Oh diese Box kannte ich bisher noch gar nicht aber der Inhalt schaut echt toll aus ♥
    generell bin ich aber eher jemand, der immer wieder Favoriten nachkauft (gerade bei der Hautpflege weil meine haut echt empfindlich ist) aber bei makeup ect probiere ich auch immer wieder gerne was Neues 🙂

    xxx und schöne Ostern,
    Tina.
    http://www.styleappetite.com

    • 23. April 2017 / 9:55 pm

      Ja mir geht es genauso, habe auch empfindliche Haut. Ich teste trotzdem sehr gerne, obwohl man echt immer aufpassen muss. Aber Favoriten habe ich auch, die ich immer wieder nachkaufe (Concealer, Eyeliner).

      Danke für dein Feedback. Liebste Grüße

      Julezz

  4. 18. April 2017 / 2:31 am

    Ich mag so Beautyboxen immer total gerne – da hat man die Chance verschiedene Sachen zu testen ohne gleich das ganze kaufen zu müssen. Am süßesten finde ich die coole Tasse & das Shampoo wäre sicher auch was für mich ! Meine Haare fetten leider immer ziemlich stark. xxx

  5. 23. April 2017 / 7:11 pm

    Ich liebe solche Boxen! Habe erst letztens die von Boxstories zugeschickt bekommen.
    Bei deiner ist das Armband von purelei mein Favorit.:)

    Liebe Grüße
    Ari

Kommentar verfassen