Netzstrumpfhose meets Lederrock & Life Update

In den letzten Wochen habe ich schon länger nichts mehr über mich erzählt, außer natürlich bei Instagram. Es ist sehr viel passiert, was Gutes aber auch was Schlechtes. Fangen wir mal mit den guten Nachrichten an, ich habe euch ja bereits einmal davon erzählt, dass ich evtl. bald eine Weiterbildung anfange. Jetzt habe ich endlich die Zusage erhalten und werde schon ab nächsten Monat, mittwochs, freitags und alle zwei Wochen samstags in der Weiterbildungsstätte sitzen. Zum einen total erfreulich, zum anderen macht es mir aber auch etwas Angst, davor, dass ich nicht alles unter einem Hut bekomme.

Zu der schlechten Nachricht, es geht um unser Projekt „Haus“. Ihr alle habt mit Sicherheit schon mitbekommen, dass Jens und ich uns ein Haus kaufen wollen, dass dieses Jahr gebaut werden soll. Allerdings gibt es aktuell leider Probleme was dies anbelangt. Zum einen hat mein Freund noch keine Arbeit, da er aktuell noch zur Schule geht und seinen Techniker macht. Somit können Kaufvertrag und Finanzierung nicht vollendet werden. Zum anderen ist der Architekt nicht besonders kompetent, falls ich das so ausdrücken darf. Aber wir bekommen absolut keine Informationen und müssen einfach ständig hinter allem herrennen, was ziemlich nervenaufreibend ist. Ich hoffe das sich in den nächsten Wochen endlich mehr ergibt und mein Freund schnell Arbeit findet und das Projekt weiter in die Hände genommen werden kann.

Jetzt kommen wir zu meinem Outfit vom Wochenende. In dem Outfitpost vor zwei Wochen habe ich euch bereits ein Outfit mit einem Lederrock mit Patches und einer Netzstrumphose gezeigt, klick hier. Das heutige Outfit ist allerdings nicht ganz so auffallend, die Löcher der Netzstrumpfhose, die momentan mein ständiger Begleiter ist, sind kleiner und der Rock hat lediglich silberne Reißverschlüsse an den Seiten. Zu dem Rock trage ich meinen neu ergatterten Pullover von h&m, den ich im Sale entdeckt habe.

Seht am besten selbst:

 

Mein Outfit zum nachshoppen:

screenshot-at-feb-14-19-58-08

Wie gefällt euch mein Outfit? Mögt ihr lieber Netzstrumpfhosen mit größeren oder kleineren Löchern? Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich in Netzstrumpfhosen mit kleineren Löchern deutlich wohler fühle. Ich wünsche euch noch einen schönen Valentinstag. Genießt die Zeit mit euren Liebsten. Küsschen

11 Kommentare

  1. besassique
    15. Februar 2017 / 2:27 pm

    Schlichtes aber schönes Outfit.
    Deine Zöpfe find ich richtig süß.
    Herzlichen Glückwunsch zur Weiterbildung und einen guten Start.
    Liebe Grüße
    Sassi

  2. 19. Februar 2017 / 12:19 am

    Toller Look! Ich mag Söckchen in Netzstrumpfhosenoptik gerne. Die Kombiniere ich zu Jeans und Sneaker.
    Liebe Grüße
    Jennie

  3. marsilicious
    19. Februar 2017 / 6:35 pm

    Ein tolles Outfit, welches dir wirklich sehr gut steht. Besonders der Rock ist richtig cool. Ich finde immer Netzstrumphosen mit kleinen Löchern sehen schicker aus.
    Ich wünsche dir auf jedenfall viel Erfolg bei deiner Weiterbildung und das ihr mit dem Hausbau alles geregelt bekommt.
    Beste Grüe
    Marcel
    http://marsilicious.com

    • 22. Februar 2017 / 10:25 pm

      Dankeschön, dass freut mich sehr Liebes. Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag.

      Liebste Grüße

      Julezz

  4. 23. Februar 2017 / 1:46 pm

    Mir gefallen auch die Netzstrumpfhosen mit kleineren Löchern besser, vor allem im Winter hat man dann zumindest das Gefühl nicht zu nackt zu sein 😀
    Was das Haus angeht wünsche ich euch noch viel Erfolg 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂
    http://www.sinnessuche.de

  5. 24. Februar 2017 / 7:11 pm

    Oh der Pulli sieht richtig gemütlich aus Liebes! Ich hoffe, es klappt doch noch alles mit eurem Haus. Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen <3
    xx, Carmen – http://www.carmitive.com

    • 7. März 2017 / 6:13 pm

      Dankeschön! Freue mich über dein Feedback :-).

      Liebste Grüße

      Julezz

Kommentar verfassen