Sunshine Award

Die liebe Moni von moniundkleid hat mich für den Sunshine Award nominiert. Dafür möchte ich mich erst einmal ganz herzlich bei dir bedanken 💖.

Beim Sunshine Award geht es darum, andere Blogger kennenzulernen. Aber auch darum, dass die Leser mehr von dem jeweiligen Blogger erfahren. Aus diesem Grund wurden mir Fragen gestellt, die ich natürlich sehr gerne beantwortet habe.

So, fangen wir an. Hier sind Monis Fragen und meine Antworten:

  1. Mit wie viel Jahren hast du angefangen dich zu schminken? Haben deine Eltern es unterstützt/dir verboten? Mit ca. 12 Jahren. Allerdings nur ganz leicht, ein bisschen Wimperntusche oder Kajal. Mit ca. 15 habe ich mich dann richtig geschminkt mit Make up usw. Meine Eltern waren nie wirklich dagegen oder dafür, sie haben es so hingenommen wie es war.
  2. Frühaufsteher oder Langschläfer? Ich würde sagen etwas dazwischen. Wenn ich unter der Woche arbeite, dann stehe ich meist gegen 6 Uhr auf, weil ich noch eine halbe Stunde mit meinem Auto zur Arbeit fahren muss. Wenn dann Wochenende ist, schlafe ich eigentlich immer aus und das ist bis ca. 9:00-10:00 Uhr.
  3. Was/wer inspiriert dich für neue Blogpost? Wo suchst du gezielt nach Inspiration? Am meisten kommen mir die Ideen beim bzw. nach dem shoppen. Bisher war es noch nicht der Fall, dass mir nichts eingefallen ist. Eher im Gegenteil ,ich habe sehr viele Ideen. Da ich aber Vollzeit arbeite, ergibt es sich manchmal als sehr schwierig alles umzusetzen.
  4. Sparfuchs oder was kostet die Welt? Ich würde sagen ein gesundes Mittelmaß.  Ich gebe mein Geld gerne für schöne Klamotten und Kosmetik aus. Aber ich spare auch viel. Allerdings habe ich es so eingerichtet, dass das Geld, welches ich spare, am Anfang des Monats direkt von meinem Konto abgeht, sodass ich es gar nicht ausgeben kann.
  5. Welches Auto ist dein Traumauto? Ein direktes Traumauto habe ich nicht, aber ich finde den Audi A7 schon richtig toll. Ansonsten liebe ich die Automarken VW, Audi und BMW. Aktuell fahre ich einen VW Golf 7 und bin damit mehr als zufrieden :-).
  6. Wovor hast du keine Angst, wovor viele andere Angst haben? Ich habe keine Angst vor Mäuse und Schlangen. Allerdings ist meine Liste wovor ich Angst habe, deutlich länger :D.
  7. Erzähle von deinem letzten sentimentalen Moment (wenn es nicht zu persönlich ist). Mein letzter sentimentaler Moment war vor einigen Wochen, ich habe mir die Spirale einsetzen lassen und kam in den ersten Wochen damit überhaupt nicht klar. Ich hatte unglaubliche Stimmungsschwankungen und war kurz davor mir die Spirale wieder ziehen zu lassen. Mittlerweile geht es mir aber wieder super und ich bin froh das ich sie mir nicht ziehen lassen habe.
  8.  Die schönste Stadt in der du Urlaub gemacht hast? Definitiv Wien. Ich habe bereits einen ausführlichen Beitrag über diese wunderschöne Stadt geschrieben, klick hier. Allerdings habe ich noch einige Städte auf meiner Liste, die ich noch gerne bereisen möchte.
  9. iPhone oder Android? Und warum? Bevor ich mir ein iPhone zugelegt habe, hatte ich einige andere Marken mit dem Betriebssystem Android und war auch meistens zufrieden. Allerdings als ich mich dann so richtig mit Apple beschäftigt habe, war ich sofort inlove mit dem Betriebssystem, aber auch das wunderschöne Design der Apple-Produkte lässt mein Herz höher schlagen.
  10. Wie verfasst du deine Blogbeiträge? Also mit welchem Gerät? Handy, Tablet, Laptop, PC? Hauptsächlich mit meinem MacBook aber zwischenzeitlich, wenn ich viel unterwegs bin, dann auch mit meinem Handy.    

    Normalerweise kommt es jetzt zu dem Punkt, an dem ich andere Blogger nominiere. Allerdings werde ich es in diesem Mal nicht tun, da ich in meinem letzten Beitrag zum Liebster Award bereits einige Blogs nominiert habe und die meisten Blogs auch schon einige Fragen beantwortet haben.

    Ich hoffe ihr konntet mich ein bisschen besser kennenlernen. Ich würde mich sehr darüber freuen auch mehr über EUCH zu erfahren. Daher schreibt mir gerne! Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr mir diese natürlich gerne stellen.

    Ich wünsche euch noch ein schönes verlängertes Wochenende. Genießt die freie Zeit!

    Küsschen

2 Kommentare

  1. 1. Oktober 2016 / 11:24 pm

    Oohh, ich liebe Wien auch so! Die Stadt versprüht einen so wunderschönen Charme und ich habe mich seit der ersten Sekunde wohlgefühlt. Zwar ist eine Woche Aufenthalt nicht kurz für einen Städtetrip, aber ich wäre nur zu gerne länger geblieben. Wien zählt für mich definitiv zu den schönsten Städten Europas!
    Der Post ist wirklich sehr interessant und ich liebe es, wenn man mehr über die Person eines Blogs erfährt 🙂

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

Kommentar verfassen