Ugly Christmas Sweater

Ein neuer Trend aus den USA kommt nach Deutschland, die „Ugly Christmas Sweater“. Die „hässlichen“ Weihnachtspullover  sind auf Weihnachtsfeiern und speziellen Partys der totale Hit. Die Pullover bekommt man mit den verrücktesten Weihnachts-Motiven und angenähten Accessoires. Die Devise lautet. Je kitschiger, desto besser.

Ins Leben gerufen von der Wohltätigkeitsorganisation „Save the Children“ ist dem Weihnachtspullover in Großbritannien sogar ein eigener Tag gewidmet: Der „Christmas Jumper Day“. Getreu dem Motto „Make the world better with a sweater“ sind die Menschen dazu aufgefordert, am „Christmas Jumper Day“ einen Weihnachtspullover zu tragen und einen kleinen Betrag an wohltätige Zwecke zu spenden.

Diese Pullover bekommt ihr in Shops wie H&M, Asos und Zalando. Ich habe euch hier einige Teile verlinkt, viel Spaß beim shoppen.

Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent. Küsschen

2 Kommentare

  1. 12. Dezember 2016 / 10:09 am

    ich stehe total auf diese Teile :-). Wenn man die nach Weihnachten anzieht, wird es bitter

  2. 12. Dezember 2016 / 9:05 pm

    Der Trend ist auch in meinem Freundeskreis schon angekommen! 🙂
    So ganz nachvollziehen kann ich es leider nicht, auch wenn manche der Pullis echt zum kreischen süß aussehen. 🙂
    Wann hat man schon Gelegenheit sie auszuführen?
    Die Weihnachtszeit ist einfach viel zu kurz 🙂

    Viele Grüße,
    Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

Kommentar verfassen